Grundschule Weizen

"Hier bewegt sich was!"

Einweihung der neuen Computeranlage

In einer Feierstunde wurde die neue Computeranlage eingeweiht. Herr Laubis konnte die Sponsoren und Förderer begrüßen. Noch-Bürgermeisterin Isolde Schäfer, Ortsvorsteherin Gabi Fischer, die Gemeinderäte Rüdiger Meier und Frank Hotz, die Sto-Mitarbeiter Bauer und Mahler, Johannes Bächlke vom Kreismedienzentrum sowie Wolfgang Schymura waren die Gäste. Der Schulchor begrüßte die Anwesenden mit einem Computerlied. Der Dank Laubis galt allen, die zur Errichtiung der Anlage beigetragen haben. Frau Schäfer dankte ebenso den Unterstützern. Johannes Bächle erläuterte das Konzept PaedML des Landes Baden-Württemberg. Danach demonstrierten einige Kinder, was sie mit der neuen Anlage alles machen können. Nach einem Abschlusslied des Chors, war Zeit zu Gesprächen unter den Anwesenden bei Häppchen und Getränken. 

Bilder gibts in der Bildergalerie.  

Einweihung der neuen Computeranlage

in einer Feierstunde wurde die neue Computeranlage eingeweiht. Herr Laubis konnte die Sponsoren und Förderer begrüßen. Noch-Bürgermeisterin Isolde Schäfer, Ortsvorsteherin Gabi Fischer, die Gemeinderäte Rüdiger Meier und Frank Hotz, die Sto-Mitarbeiter Bauer und Mahler, die Elternbeiratsvorsitzenden Arleth Schleble und Nina Keller, Johannes Bächlke vom Kreismedienzentrum sowie Wolfgang Schymura waren die Gäste. Der Schulchor begrüßte die Anwesenden mit einem Computerlied. Der Dank Laubis galt allen, die zur Errichtiung der Anlage beigetragen haben. Frau Schäfer dankte ebenso den Unterstützern. Johannes Bächle erläuterte das Konzept PaedML des Landes Baden-Württemberg. Danach demonstrierten einige Kinder, was sie mit der neuen Anlage alles machen können. Nach einem Abschlusslied des Chors, war Zeit zu Gesprächen unter den Anwesenden bei Häppchen und Getränken. 

Bilder gibts in der Bildergalerie.  

Fredericktag 2017

Pünktlich zum offiziellen Fredericktag besuchte uns der Autor und Schriftsteller Dr. Rolf-Bernhard Essig. Der hat uns "an der Nase herumgeführt", er hat uns "veräppelt" und er hat uns "einen Bären aufgebunden". Nein, das hat er natürlich nicht, sondern er hat uns sehr anschaulich erläutert, woher die Redwendungen kommen. Dazu hatte Dr. Essig viele Geschichten parat. Wie begeistert die Zuhörer waren, kann man in der Bildergalerie sehen.

Schuljahresmotto 2017-2018

Der Natur auf der Spur


So lautet unser diesjäjhriges Schuljahresmotto, das wir in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein Stühlingen dürchführen. 

Geplant sind 2 Aktionen für jede Klasse, die sich über das ganze Schuljahr verteilt hinziehen.

Die Klasse 3 war bereits auf Pilzwanderung und hat viel über diese Waldbewohner gelernt. Die Ausstellung im Schulhaus ist gelungen.

 

Die Klasse 1 durfte in den Garten bei der Stadtschür. Dort wurden die Kräuter gesichtet, gerochen und anschließend probiert. Die Kinder hatten ganz neue Geschmackserlebinisse.

Fotos der Aktionen sind in der Galerie.


Einschulung 2017

Am Freitag, 15.09.2017 wurden 15 neue Schüler in unsere Schule aufgenommen. Von den Kinder der Klassen 2 bis 4 wurden sie in einer Feierstunde aufs Herzlichste begrüßt. Bei Theaterspiel, Flötenspiel, Gesang des Schulchors und vorallem dem Schlagzeugsolo unseres Drumers aus Klasse 4 fühlten sich die neuen Erstklässler schnell wohl bei uns.

Nach den Darbietungen gings zur ersten Schulstunde, während die Eltern aufs Beste von den Zweitklasseltern bewirtet wurden.

Die Badische Zeitung berichtete hier:

Bilder gibts in der Galerie.

 

 

 

 

Weitere Beiträge...

Aktuelle Seite: Home Aktuelles